• Vorderseite Thaerstraße

  • Lageplan Thaerstraße

Thaerstraße - Eigentumswohnungen im 2. Bauabschnitt

Fertigstellung: 31. Januar 2022
Standort
Thaerstraße 6-12, Jonas-Schmidt-Staße 1-5, 65193 Wiesbaden
Baubeginn
01. August 2020
Fertigstellung
31. Januar 2022
Wohneinheiten
55 Wohneinheiten
davon 0 altersgerechte Wohneinheiten
Thaerstraße - Eigentumswohnungen im 2. Bauabschnitt

Projektdetails

Im Stadtteil Wiesbaden-Nordost errichtet die GWW in Höhenlage der Idsteiner Straße und Thaerstraße 55 Eigentumswohnungen, verteilt auf 7 Wohnhäuser. Die Planung bildet den zweiten von vier Bauabschnitten in dem Gebiet, in welchem die Nachkriegswohnbauten vollständig durch eine Neubebauung ersetzt wird. 
Das Gebiet ist gut erschlossen. Mit dem nahegelegenen Tegut-Markt ist eine gut sortierte Einkaufsmöglichkeit für den täglichen Bedarf vorhanden. Die Robert-Schumann-Schule als nächstgelegene Grundschule befindet sich in fußläufiger Entferung. Die Nähe zum Stadtwald und dessen Naherholungsmöglichkeiten bieten umfangreiche Möglichkeiten zur aktiven Freizeitgestaltung.
Das Bauvorhaben zeichnet sich durch eine anspruchsvolle, moderne Architektur mit hohem Grünanteil aus, welche aus einem Architektenwettbewerb hervorgegangen ist. Die Gestaltung ist mittels großzügiger raumhoher Fenster, teilweiser Natursteinbekleidung der Erdgeschoss-Fassaden und Glasgeländern modern und wertig zugleich.
Es entsteht ein Wohnungsgemenge von 3-Zimmer-Wohnungen mit 84 m² bis 99 m², 4-Zimmer-Wohnungen mit 111 m² bis 135 m² und 5-Zimmer-Wohnungen mit 132 m² Wohnfläche. Alle Wohnhäuser verfügen über Aufzüge. Großzügige Balkone und Terrassen sind gartenseitig nach Süden bzw. Westen ausgerichtet. Die Erdgeschoss-Wohnungen verfügen über Terrassen und Gartenanteile zur alleinigen Nutzung. Die Penthaus-Wohnungen bieten Dachterrassen, teilweise mit Fernblick.
Die Häuser erhalten eine extensive Dachbegrünung und Intensivbegrünung der Garagen. Die Kfz-Stellplätze werden in zwei Tiefgaragen angeordnet und können auf Wunsch gegen Aufpreis mit Elektro-Ladesäulen ausgestattet werden.

Die Beheizung erfolgt umweltfreundlich mittels Solarthermie und einem Gas-Spitzenlastkessel pro Haus. Zudem verfügen alle Wohnungen über Abluft-Lüftungsanlagen. Das Bauvorhaben wird mit Bitsch + Bienstein GbR entwickelt.  

Vertrieb
Der Vertriebsstart ist zu Baubegin geplant.
Wenn Sie sich für das Eigentumsprojekt 'Thaerstraße' interessieren, können Sie sich gerne formlos unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! als Kaufinteressent registreren lassen.

Schritt 1 von 6

Ihre Anfrage für dieses Neubauprojekt

Invalid Input
Invalid Input
Invalid Input
Invalid Input
Invalid Input






Invalid Input
Invalid Input
Invalid Input
Invalid Input
Invalid Input
Invalid Input
Invalid Input
Invalid Input
Invalid Input
Invalid Input
Invalid Input
Invalid Input
Invalid Input

Neu laden Invalid Input
Invalid Input