• Innenansicht Waldviertel

  • Blick vom Wald Waldviertel

  • Blick vom Langedellschlag Waldviertel

  • Vogelperspektive Waldviertel

  • Bauabschnitte Waldviertel

  • Baustelle Waldviertel

Waldviertel, 2. Bauabschnitt

Fertigstellung: 31. Dezember 2021
Keller
Familiengerecht
Baumbestand erhalten
Balkon
Aufzug
Altersgerecht
Gründach
Tiefgarage
Standort
Simeonweg, Finkenweg, 65199 Wiesbaden-Kohlheck
Baubeginn
31. Januar 2020
Fertigstellung
31. Dezember 2021
Wohneinheiten
39 Wohneinheiten
davon 0 altersgerechte Wohneinheiten
Waldviertel, 2. Bauabschnitt

Projektdetails

In Wiesbaden - Kohlheck, errichtet die GWW in direkter Waldrandlage 39 Wohnungen verteilt auf 5 Wohnhäuser.

Die Planung auf dem Grundstücksteil A1 bildet den zweiten von voraussichtlich 5 Bauabschnitten in dem Gebiet 'Waldviertel', dem ehemaligen Simeonhaus. Das Bauvorhaben zeichnet sich durch eine anspruchsvolle, moderne Architektur mit hohem Grünanteil aus, welche aus einem Architektenwettbewerb hervorgegangen ist. Die Wohnräume öffnen sich mit Schiebetüren zu großzügigen Balkonen und Terrassen.

Es entstehen 2-ZKB- (mit 77 m² Wohnfläche), 3-ZKB- (mit 87-100 m²), 4-ZKB- (mit 116-118 m²), zwei 4-ZKB-Maisonette- (148 m²) und eine 5-ZKB-Wohnung mit 168 m² Wohnfläche. Die Wohnhäuser verfügen über Aufzüge. Alle Obergeschosswohnungen sind mit Süd-Balkonen ausgestattet. Die Erdgeschosswohnungen verfügen über Terrassen und Gartenanteilen zur alleinigen Nutzung. Die Penthaus-Wohnungen bieten großzügige Dachterrassen, teilweise mit Fernblick.

Die Häuser erhalten eine extensive Dachbegrünung und Intensivbegrünung über der Garage. Die Kfz-Stellplätze werden in zwei Tiefgaragen angeordnet. Elektro-Ladestationen sind für die TG-Stellplätze angedacht.

Die Wärmeversorgung erfolgt umweltfreundlich mittels einem Biogas-BHKW mit Gas-Spitzenlastkessel, welche in der Heizzentrale des angrenzenden Bauabschnitts durch ESWE-Versorgung betrieben wird. Zudem verfügen alle Wohnungen über Abluft-Lüftungsanlagen.

In der näheren Umgebung findet sich eine gut ausgebaute Infrastruktur, bestehend aus Kindergarten, Grundschulen, Bäckerei und Sportmöglichkeiten wie Bolzplatz und Tennisclub. In circa 2 km Entfernung sind diverse Einkaufsmöglichkeiten vorhanden.

Das Bauvorhaben wurde mit Urbach Architekten GbR entwickelt. Die Bauausführung erfolgt durch den Generalunternehmer Implenia Hochbau GmbH.

Schritt 1 von 6

Ihre Anfrage für dieses Neubauprojekt

Invalid Input
Invalid Input
Invalid Input
Invalid Input
Invalid Input






Invalid Input
Invalid Input
Invalid Input
Invalid Input
Invalid Input
Invalid Input
Invalid Input
Invalid Input
Invalid Input
Invalid Input
Invalid Input
Invalid Input
Invalid Input

Neu laden Invalid Input
Invalid Input